Workshops und Fortbildungen

Theater macht Schule

Soziales Lernen mit Mitteln des Theaters

Wie lässt sich soziales Lernen durch theaterpädagogische Methoden mit Spaß und Kreativität gestalten? Die Theatermultiplikator/-innen bieten zur spielerischen Förderung sozialer Kompetenzen Workshops und (schulinterne) Lehrerfortbildungen an.

Mit einfachen Methoden – u.A. aus dem in Italien entwickelten TEATRO-Modell – sollen Motivation, Selbstbewusstsein und Selbstwahrnehmung gestärkt
werden und Schulbeziehungen bzw. Klassengemeinschaften sich verbessern. Grundlage ist die Improvisation, die nicht auf Kommunikation und Sprache angewiesen ist und damit äußere Hindernisse (soziale Schicht, Kultur, Sprache) abbaut.

Kontakt:

Gabriele Prasse (ele.pr@gmx.de)

 

Bühne frei! So gelingt Theaterarbeit von der ersten Idee bis zur Aufführung

Die Theatermultiplikatoren/-innen des RP Freiburg bieten mit „Bühne frei! So gelingt Theaterarbeit von der ersten Idee bis zur Aufführung“ verschiedene aufeinander abgestimmte Fortbildungsmodule an. In den nächsten Jahren können Lehrerinnen und Lehrer ihre Fortbildungsbesuche somit so planen, dass nicht nur der Kompetenzzuwachs in einzelnen theaterpädagogischen Bereichen, sondern auch insgesamt die Leitung von Theater-AG oder Theaterprojekten erfolgreich gelingt.

Diese Fortbildungsmodule können (neben dem Standort Freiburg) auch im Theaterraum der Jungen Theaterakademie angeboten werden, wenn sich genügend Interessenten/-innen finden. Daher bitten wir alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer, sich an uns zu wenden: 

Kontakt

Paul Barone, paulbarone@junge-theaterakademie-offenburg.eu

Peter Rauls, Schulttheaterreferent am RP Freiburg, peter.rauls@rpf.bwl.de

 

Folgende ganztägigen Fortbildungsmodule (10-17 Uhr) können angeboten werden:

Bühne frei! So gelingt Theaterarbeit von der ersten Idee bis zur Aufführung

Bühne frei für… Requisit, Kostüm, Bühnenbild, Licht & Co.

Bühne frei für… kreative Szenenentwicklung und -gestaltung

Bühne frei für… Stimme und Sprechen auf der Bühne 

Bühne frei fürs… Spiel mit Körper und Raum

Bühne frei für… Musik und Gruppenchoreografie

Bühne frei für… Dramaturgie und Spielleitung

Bühne frei für… Rollenarbeit

 

Schulinterne Lehrerfortbildungen

Ein weiteres Angebot der Theatermultiplikatoren sind Schulinterne oder schulnahe Lehrerfortbildungen (Schilf), die wir sehr gerne auch in unserem Theaterraum oder an einer Schule in Offenburg und Umgebung anbieten, sobald mindestens 12 Kolleginnen und Kollegen einer Schule oder eines Schulortes ihr verbindliches Interesse bekunden, zum Beispiel

THEATERPÄDAGOGISCHE MITTEL IM DEUTSCHUNTERRICHT

Nähere Informationen zu den Inhalten und zum Ablauf des Abrufs dieser Veranstaltung finden Sie in Lfb-online unter LG 81879268

THEATERPÄDAGOGISCHE MITTEL IM FREMDSPRACHENUNTERRICHT

Nähere Informationen zu den Inhalten und zum Ablauf des Abrufs dieser Veranstaltung finden Sie in Lfb-online unter LG 81879268

TEATROsoziales Lernen mit den Mitteln des Theaters

Nähere Informationen zu den Inhalten und zum Ablauf des Abrufs dieser Veranstaltung finden Sie in Lfb-online unter LG 81879265

Theater in der Schule, „Ihr Wunschkurs“

Nähere Informationen zu den Inhalten und zum Ablauf des Abrufs dieser Veranstaltung erhalten Sie im Gespräch mit Paul Barone oder mit dem Referenten für Schultheater, Peter Rauls. Wir freuen uns darauf, einen Wunschkurs nach Ihren Vorgaben zu gestalten!

Weiter zur Seite: Schulprojekte

Zurück zur Seite : Theaterpädagogik