Erinnerung an die dunklen Seiten unserer Geschichte

Zeitzeugenlesung von Eva Mendelsson-Cohn (Foto: Wolfgang Reinbold) Im Jahr 2020 liegen das Ende des Zweiten Weltkrieges und die Befreiung vom Nationalsozialismus 75 Jahre zurück. Was für viele von uns heutzutage unvorstellbar zu sein scheint, ist doch einmal Realität gewesen. In diesem Jahr beschäftigt sich die Theater-AG unter der Leitung von Paul Barone in dem Stück „Rosa – Eine Offenburger Liebe in finsterer Zeit“ mit…

Junge Theaterakademie überzeugte mit „Robin Hood“

Mit einer märchenhaft bunten Inszenierung von „Robin Hood“ überzeugte die Junge Theaterakademie am Wochenende. Paul Barone hat in Co-Regie mit Patrick Labiche und Stephanie Scherer den Stoff modernisiert, adaptiert und mit eigens komponierter Musik (Jan Esslinger) für Groß und Klein auf die Bühne gebracht. Eine Gruppe von Spielleuten führt kurzweilig durch das Geschehen, souverän lenken sie Raum und Zeit: Robin Hood gründet nach dem…

Wie der Filmabend "Vision Demokratie" im Salmen war

Nur das Popcorn fehlte beim kurzweiligen Filmeabend: Bei „Vision Demokratie“ sollten die Filmbeiträge von Grimmelshausen-Gymnasium und Erich-Kästner-Realschule mit der Knabberei präsentiert werden. Doch vor Vorstellungsbeginn rief die Popcornmaschine die Feuerwehr auf den Plan. Paul Barone, Leiter der Jungen Theaterakademie, hatte so eine Vorahnung. „Wenn nur technisch alles glatt läuft“, sagte er kurz vor Start des Filmeabends. Während einige Nachzügler im Salmen nach einem Platz…

Robin Hood

Herzliche Einladung zu unserer diesjährigen Theaterproduktion „Robin Hood“ am 5., 6. und 7. Dezember um 19 Uhr im Salmen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Weitere Infos auf unserem Flyer.

Filmabend „Vision Demokratie“

Wir freuen uns, Sie zu unserem Filmabend „Vision Demokratie – Offenburger Jugend filmt!“ am Mittwoch, dem 13. November um 19 Uhr im Salmen einzuladen. Jugendliche entwickeln und drehen Kurzfilme zu Fragen der Demokratie in Geschichte und Gegenwart. In den gemeinsamen Entstehungsprozess können sie ihre eigenen Erfahrungen, Gedanken und Visionen einbringen und ihnen einen kreativen, künstlerischen Ausdruck geben. So entsteht nach und nach ein partizipatives…

Sound „Gutenbergs Traum“

Jan Esslingers Musikkompositionen aus Gutenbergs Traum sind online: Soundtrack „Gutenbergs Traum“

„Gutenbergs Traum“ beim Neujahrsempfang

  STIMMEN ZUR AUFFÜHRUNG BEIM NEUJAHRSEMPFANG DER STADT OFFENBURG   „… die Theatergruppe des Grimmels hat mich begeistert. Chapeau!“ Wolfgang Bruder, Offenburger Oberbürgermeister a.D.   „Das Theaterstück war sehr gut und hat mir imponiert.“ Thomas Marwein, Landtagsabgeordneter der Grünen im Wahlkreis Offenburg und Lärmschutzbeauftragter des Landes    „… Besonders gefallen hat mir, dass [Herr Steffens] die Digitalisierung aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet hat. Und der…

Premiere von „Gutenbergs Traum“

SMARTPHONE LÄSST GUTENBERG STAUNEN Junge Theaterakademie Offenburg führt „Gutenbergs Traum“ auf / Stärke des Stücks liegt im Bezug zur Offenburger Geschichte. Buchdrucker Johannes Gutenberg als Zeitreisender in Offenburg – das ist der Stoff, aus dem die Junge Theaterakademie Offenburg ihr diesjähriges Stück „Gutenbergs Traum. Die Vernetzung der Welt“ erarbeitet hat. Am Donnerstagabend war Premiere im – selbstverständlich voll besetzten – Salmen. 33 Schülerinnen und…

Premiere „Odysseus“

Odysseus-Aufführungen im Salmen haben durchweg überzeugt Themen, die heute noch aktuell sind Wenn die Schülerinnen und Schüler, die am Wochenende im Salmen die drei Odysseus-Aufführungen der jungen Theaterakademie Offenburg gesehen haben, nie wieder mit dem Thema konfrontiert werden, haben sie dennoch einige der wichtigsten Botschaften des antiken Stoffes mitbekommen. In einer großartigen Gemeinschaftsleistung wurde das Thema aktualisiert und in eindringlichen Bildern auf die Bühne…